Die Vagabundin

12.90
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
9783900160920
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

zur Wunschliste hinzufugen

Eigenschaften

Seiten:
176
Ausgabe:
2013
ISBN-13:
9783900160920
Format:
Hardcover, 15 x 21,5 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783900160920

Beschreibung

Berta Alice Rieder, geborene Erfeling, Jahrgang 1922, verbringt eine glückliche Kindheit in ihrer Heimat Ostfriesland. Doch schon bald bricht die Großfamilie auseinander, und plötzlich ist alles anders. Nach einem für die Familie dramatischen Ereignis sieht sie ihren Vater weinen. Dieser Anblick bricht ihr das Herz. Aus Wut und Enttäuschung leistet sie einen Eid, der sie zunehmend belastet. Mit 16 Jahren beschließt Berta, von nun an ihr Leben selbstständig zu gestalten, und nimmt ihre erste Arbeit an. Anschließend meldet sie sich zum Freiwilligen Arbeits- und Kriegsdienst, allerdings gegen den ausdrücklichen Willen ihrer besorgten Eltern. In den politischen Wirrnissen des 2. Weltkrieges gerät sie unschuldig in die tödliche Maschinerie "Geheime Reichssache" der Gestapo und wird ins KZ Bergen-Belsen deportiert. Ihr einziger Gedanke ist: Flucht! Am absoluten Nullpunkt ihrer seelischen und körperlichen Kräfte begegnet sie einem verwundeten Stalingradkämpfer ...

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung