STAndpunkte: Ausgabe 30: Religionsfreiheit

6.20
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
550
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
88
Ausgabe:
2/2017
Format:
Paperback, 14,8 x 21,0 cm
Art.-Nr.:
550

Beschreibung

Die Freiheit, seinem Gewissen zu folgen und seines Glaubens zu leben, scheint in der westlichen Welt so selbstverständlich, dass wir vergessen, wie lange und unerbittlich der Kampf um dieses Vorrecht getobt hat. Entsprechend groß ist die Gefahr, dass Politik und Gesellschaft diese Werte heute unbedacht wieder preisgeben - aus Machthunger, Unwissenheit oder der falschen Hoffnung auf ein irdisches Gottesreich. Auch wenn das prophetische Endzeitszenario klar ist: Gottes Volk hat die Pflicht, die Freiheit des Glaubens energisch gegen alle Übergriffe zu verteidigen.

Inhalt:
1. Alonzo T. Jones: Was gehört Gott und was dem Kaiser?
2. Norman R. Gulley: Die Einheit von Kirche und Staat
3. Ganoune Diop: Die gute Nachricht von der Freiheit
4. Heinz Hopf: Religionsfreiheit und Kirchenautorität
5. Reinhard Gelbrich: Religiöser Missbrauch in der Gemeinde – Utopie oder Wirklichkeit?
6. Gerhard Pfandl: Kein anderer als Jesus
7. Hans Heinz: Wo steht die römisch-katholische Kirche?
8. Marianne Kerzendorfer: Der Rückzug der Religionsfreiheit in Europa

9. Alonzo T. Jones: Die Logik hinter dem Sonntagsgesetz

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung