Liebe vergisst man nicht - Menschen mit Demenz über die 5 Sprachen der Liebe erreichen

15.40
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783868277227
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

zur Wunschliste hinzufugen

Eigenschaften

Autor:
Hersteller:
Seiten:
249
Ausgabe:
2018
ISBN:
978-3-86827-722-7
ISBN-13:
978-3-86827-722-7
Format:
Paperback 13,5 x 20,5 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783868277227

Beschreibung

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Demenz. Nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Angehörigen stellt das vor ungeahnte Herausforderungen.

In »Liebe vergisst man nicht« zeigen Dr. Gary Chapman und seine Co-Autoren auf, wie sich das Konzept der 5 Sprachen der Liebe, das weltweit bereits unzählige Beziehungen wiederbelebt und Partnerschaften vor dem Aus bewahrt hat, auch bei Demenzkranken einsetzen lässt. Mithilfe vieler Praxisbeispiele erläutern sie, wie das bewährte Konzept innovativ angewendet und dadurch in vielen Fällen der dunkle Vorhang des Vergessens ein Stück weit gelüftet werden kann. Oft lässt sich so wieder eine emotionale Verbindung herstellen, wo man schon gar nicht mehr darauf zu hoffen wagte.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung