„Schritte zur persönlichen Erweckung" Vom Mangel zum Reichtum im Heiligen Geist (Heft 4)

3.10
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
WVL10131
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
54
Ausgabe:
2021
ISBN-13:
WVL10131
Format:
Paperback, geheftet A5
Sprache:
Art.-Nr.:
WVL10131

Beschreibung

"Vom Mangel zum Reichtum im Heiligen Geist"

In seiner vierten Broschüre über den Heiligen Geist beschreibt Helmut Haubeil, wie wichtig es ist den Heiligen Geist im Überfluss zu haben:

Jesus hat uns durch den Heiligen Geist ein großes persönliches Geschenk gemacht. Hast du diesen Reichtum schon entdeckt? Oder lebst du »von der Hand in den Mund«? Leben wir in einem gravierenden Mangel? Wollen wir mit Gottes Hilfe diese entscheidende Lücke schließen? Jesus wünscht sich geisterfüllte Nachfolger. Wollen wir seinen liebevollen und eindringlichen Aufruf befolgen und, ständig und täglich neu um den Heiligen Geist bitten? Wer mit Verheißungen betet, darf jeden Tag gewiss sein, dass er ihn auch bekommen hat. In der christlichen Theologie wurde die Lehre vom Heiligen Geist vernachlässigt. Wurden deshalb einige Bibelverse unabsichtlich verwässert und nur ungenau übersetzt? Konnte das Problem vom Bibelleser überhaupt erkannt werden? Von Anbeginn wurde in der STA-Gemeinde die »Gabe der Weissagung« geschätzt. »Dem Heiligen Geist selbst wird aber erst 1980, also über hundert Jahre später, in Artikel 5 der Fundamental Beliefs ein gebührender Platz eingeräumt.« (Johannes Mager) Führten diese Umstände zu einer halb wahren und halb falschen Sicht über das Erfülltwerden mit dem Heiligen Geist? Wie kommen wir zur richtigen biblischen Sicht und dem durch den Heiligen Geist bewirkten neuen Leben?

Welche wunderbaren Segnungen bringt der Heilige Geist in unser Leben und unseren Dienst? Was ist eine Erweckung und was bewirkt sie? Gibt es darin eine Entwicklung? Werden wir jetzt Jesus folgen? Werden wir die Lücke schließen? Woran kann alles scheitern? Wollen wir ein freudiges, attraktives und fruchtbringendes Leben führen in der Kraft Gottes? Ein sinnvolles, erfülltes Leben, das Großes bewirkt?

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung