Israel und das Ende der Welt

10.20
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
20212501
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
134
ISBN-13:
20212501
Format:
Taschenbuch, 11.5 x 18cm
Sprache:
Art.-Nr.:
20212501

Beschreibung

Die westliche Welt – allen voran die USA und Großbritannien – stehen im Nahostkonflikt entschlossen an der Seite Israels. Das liegt nicht nur an der schrecklichen Geschichte der Juden während des Ditten Reichs. Vor allem gläubige Menschen gehen heute davon aus, dass die Bibel gerade für die Zeit des Endes eine besondere Rolle der Juden im Heilsplan Gottes vorausgesagt hat. Doch bei der Auslegung der entsprechenden Prophezeiungen vermischen sich Wahrheit mit Irrtum – und beeinflussen teilweise sogar die Außenpolitik ganzer Staaten.

Der Judenchrist Steve Wohlberg deckt einige beliebte und weit verbreitete, jedoch gefährliche Missverständnisse auf, und zwar in einem klaren und modernen Stil, der für ehrliche Leser der Bibel unwiderlegbar ist.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung