Die antiken jüdischen Religionsparteien: Essener, Pharisäer, Sadduzäer, Zeloten und Therapeuten

27.90
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
9783900160869
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Autor:
Seiten:
768
Ausgabe:
2012
ISBN-13:
9783900160869
Format:
Hardcover, 15 x 21,5 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783900160869

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich eingehend mit den Quellen zu den antiken jüdischen Religionsparteien. Es werden ausnahmslos alle antiken Texte besprochen, die heute noch erhalten und zur Auswertung geeignet sind. Hierzu gehören in erster Linie jene des Flavius Josephus, Philon von Alexandria, des Neuen Testaments sowie knappe Nachrichten aus römischer Feder. Daneben werden sowohl die rabbinischen als auch die frühchristlichen Quellen zumindest angerissen, sofern sie sich von den jüdischen Berichten unterscheiden und möglicherweise auf verlorene Schriften zurückgehen. Die Berichte werden nach Autoren gegliedert, umfassend analysiert und zu einer Gesamtcharakterisierung der jeweiligen Partei zusammengestellt, bevor sie abschließend speziell hinsichtlich ihrer religiös-politischen Machtentfaltung untersucht werden.

Besonderes Gewicht liegt hierbei auf einer besonnenen Kritik der modernen Forschung, die sich vielfach weit von den antiken Quellen entfernt hat. Wer wissen möchte, was die antiken Schreiber tatsächlich über die jüdischen Religionsparteien mitteilen, wird in diesem Werk alles finden, was zuverlässig und fundiert ausgesagt werden kann. Damit stellt dieses Buch einen wertvollen Beitrag zum besseren Verständnis der religiös-politischen Situation des Judentums zur Zeit des Neuen Testaments dar.

Ein weiterer Beitrag in der Reihe "Seminar Schloss Bogenhofen - Schriften der Forschung".

René Gehring studierte in Österreich, Deutschland und Australien. Er promovierte in Geschichte und Theologie. Derzeit arbeitet er als Pastor und Lehrbeauftragter in Deutschland.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung