Weder Tod noch Leben - Eine Siebenbürgische Lebensgeschichte

20.50
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783815019665
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Autor:
Hersteller:
Ausgabe:
2017
ISBN-13:
978-3-8150-1966-5
Art.-Nr.:
9783815019665

Beschreibung

Dies ist die wahre Geschichte einer Frau, die trotz zahlreicher Widrigkeiten ihren Weg zu Gott fand und umso entschlossener an ihm festhielt. Zwischen zwei Weltkriegen, in dem sich ständig wandelnden Vielvölkerstaat Rumänien geboren, war Susanna Roths Leben bereits von Anfang an von schwierigen Umständen geprägt.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie als Deutschstämmige zu den Kriegsverlierern gerechnet und schikaniert. Dann als praktizierende Christin unter kommunistischem Regime als „Staatsfeindin“ denunziert, und schließlich als Siebenten-Tags-Adventistin von verschiedenen Vertretern der Volkskirchen erneut zur Außenseiterin gemacht.

Dass auch ihr Familienleben nicht von Schicksalsschlägen verschont blieb, zeigt diese bewegende Nacherzählung ihrer Enkelin. Doch Weder Tod noch Leben konnten Susanna Roth von der rettenden Liebe Gottes trennen, dem sie tief vertraute und der sie in alledem trug.

Über die Autorin: Eva Paul wurde 1968 in Rumänien geboren und zog im Alter von zehn Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland. Sie studierte in Karlsruhe und den USA Musik und unterrichtet mittlerweile selbst. Zudem tourt sie als Konzertpianistin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Freiburg im Breisgau.

Bewertungen

Sehr empfehlenswert! Glaubensstärkend! Die Hauptpersonen gehören mit zu der "Wolke von Zeugen" ( Hebräerbrief), die den lebendigen Gott erlebt haben und ein Vorbild für jeden Leser sind, mit dem Allmächtigen zu rechnen und Ihm in jeder Lebenslage absolut zu vertrauen!
Schreiben Sie eine Bewertung