STAndpunkte Ausgabe 27 (1/2016) Sabbat

5.20
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
547
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
92
Ausgabe:
2016
Format:
Paperback
Sprache:
Art.-Nr.:
547

Beschreibung

„Sabbat" – ein Tag wie kein anderer. Anhalten, heimkommen, zur Ruhe finden. Höhepunkt der Schöpfungswoche, Herz der Zehn Gebote, Siegel für die Ewigkeit. Für Adventisten als „Sabbatprofis" nichts Neues, oder? Oder sind wir womöglich, allen guten Traditionen zum Trotz, eher „Samstaghalter" geworden statt „Sabbathalter"?

Dieses Heft stellt das feste biblische und kirchengeschichtliche Fundament für die Sabbatfeier dar, auf dem unsere Füße stehen müssen, wollen wir Zeugen für andere sein und die letzte, heftige Auseinandersetzung um den wahren Ruhetag unbeschadet überstehen. Außerdem berichten Menschen, wie sie den Sabbat gefunden und welchen Segen sie von ihm erfahren haben. Und es geht darum, was Sabbathalten eigentlich bedeutet und wieso dieser Tag ein Gradmesser dafür ist, wie es um meine Beziehung zu Gott wirklich steht. Denn wer das Wesen wahrer Sabbatruhe erkennt und im Glauben sein Herz dafür öffnet, wird die Erfüllung der Verheißung erleben, „dass ich, der HERR, es bin, der euch heiligt" (2. Mose 31,13).

Machen wir den Sabbat neu zum Höhepunkt für die ganze Familie und zu einem Tag der „Freude in dem HERRN"!

Inhalt:

1. Waldemar S. Jesske: Todeswache in Sibirien
2. Ingo Sorke: Sonnenuntergang
3. Alonzo T. Jones: Vom Samstaghalter zum Sabbathalter
4. Jüngerschafts-Handbuch: Tag der Wonne
5. Review & Herald-Verlag: 100 bemerkenswerte Fakten über Sabbat und Sonntag
6. Walter Veith: Sabbat oder Sonntag - was sagt die Schrift?
7. John N. Andrews: Der Ursprung der Sonntagsheiligung
8. Alonzo T. Jones: Das nationale Sonntagsgesetz
9. Gary Gibbs: Wer wird das Tier anbeten?
10. Ellen White: Der Segen echter Sabbatheiligung



Heft, kartoniert, 92 Seiten
Ausgabe 1/2016

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung