STAndpunkte Ausgabe 26 (2/2015) Dreiengelbotschaft

5.20
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
546
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
92
Ausgabe:
2015
Format:
Paperback
Sprache:
Art.-Nr.:
546

Beschreibung

Die Botschaft der drei Engel im Zentrum der Offenbarung, des letzten Buches der Bibel, ist unter konservativen Adventisten in aller Munde. Doch Gott möchte, dass sie in aller Herzen ist. Dinge wie der Sabbat als Bundeszeichen, Gesundheitsmission als „rechter Arm" und das Gericht im himmlischen Heiligtum machen erst dann Sinn, wenn Gerechtigkeit aus Glauben zu „Christus in mir" geworden ist. Die unvollendete Weltgeschichte ist Beweis einer unvollendeten Annahme dieser Botschaft. Deshalb richtet sich die größte Herausforderung der Dreiengelbotschaft nicht an die Welt, sondern an die Gemeinde selbst.

Biblisch fundierte Artikel verschiedener adventistischer Autoren zum Thema. Stärkend, herausfordernd, aktuell.

Inhalt:

1. Hartmut Wischnat: "Die Esslinger Erklärung"
2. Christopher Kramp: Wegmarken in der Entstehung der Dreiengelbotschaft
3. Eugene Prewitt: Die Stunde seines Gerichts
4. Norman A. Yeager: Babylon ist gefallen
5. Hans Heinz: Der römische Katholizismus: Kontinuität und Wandel
6. Alonzo T. Jones: Die dritte Engelsbotschaft: Rechtfertigung und Gesetz
7. Dennis Priebe: Die Botschaft von 1888 und das ewige Evangelium
8. Jeffrey Maxwell: Die rechte Armprothese von Ekron
9. Joe Crews: Denkt an Lots Frau
10. Ellen G. White: Die drei Engelsbotschaften

Heft, kartoniert, 92 Seiten
Ausgabe 2/2015

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung