Warum ich fühle, was du fühlst

9.30
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783453615014
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

zur Wunschliste hinzufugen

Eigenschaften

Autor:
Seiten:
192
Ausgabe:
2006
ISBN-13:
978-3-453-61501-4
Format:
Paperback, 18,7 x 11,8 cm
Art.-Nr.:
9783453615014

Beschreibung

Gähnen steckt an, ein Lächeln macht uns froh: Intuitiv verstehen wir, was andere fühlen, können die Freude oder den Schmerz anderer mitempfinden. Die Erklärung dieser geheimnisvollen Phänomene liegt in den Spiegelneuronen, die erst vor kurzem erforscht wurden. Sie sind die Grundlage unserer emotionalen Intelligenz, bestimmen unser »Bauchgefühl « und die Fähigkeit zu lieben.

Der Psychoneurologe Joachim Bauer über eine sensationelle Entdeckung der Neurowissenschaften, die unsere Wahrnehmung vom Menschen verändert!

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung