Ich will überleben: Standhaft trotz Folter und Haft

19.90
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783903002685
Nicht verfügbar

Eigenschaften

Seiten:
252
Ausgabe:
2022
ISBN-13:
9783903002685
Format:
Paperback, 14 x 21 cm
Originaltitel:
I will die free
Art.-Nr.:
9783903002685

Beschreibung

Erscheint Anfang Dezember.

Humberto Noble Alexander stand nackt und frierend vor den Gefängniswärtern im kahlen, aschfahlen Verhörraum. Das war im Jahr 1962 . . .  im Kuba des Fidel Castro. Hier galten weder Recht noch Gerechtigkeit. Alexander wurde zu Unrecht als Verbrecher und Attentäter angeklagt - er habe den kommunistischen Diktator ermorden wollen. 22 Jahre lang wurder der junge Pastor und Evangelist als politischer Gefangener in einem der unmenschlichsten Gefängnisse der Welt eingekerkert.

Sein autobiographisches Buch erzählt die außergewöhnliche Geschichte von einem entschlossenen Kampf. Er wollte die Haft überleben und seinem Herrn innerhalb dieser Gefängnishölle treu bleiben. Er litt an Schwafmangel, musste madenverseuchte Schleimsuppe essen, wurde gnadenlos verprügelt und gefoltert und zu unvergleichlich brutaler Zwangsarbeit verurteilt. “Der Pastor” blieb von all dem ungebrochen und umso fester entschlossen, hinter den Betonwänden dieses unsagbaren menschlichen Elends das Kreuz des triumphierenden Christus zu sehen.

Von einem Ort, an dem der Tod oft willkommener ist als das Leben, erfahren wir ein erstaunliches Zeugnis der Ausdauer und des Willens zum Durchhalten - unter schlimmster Verfolgung. Das erfüllt uns mit Ehrfurcht. Ein überzeugendes Dokument für die Wahrheit, dass Gott lebt und herrscht - und am Ende siegt.

Das spannendste adventistische Buch der letzten Jahre.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung