Antiquarisch

Griechische Grammatik zum Neuen Testament

18.90
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
9783952013823A
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Seiten:
707
Ausgabe:
1985
ISBN-13:
978-3-9520138-2-3
Format:
Gebunden, 23,2 x 15,8 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783952013823A

Beschreibung

Neues Testament - Grechisch - Grammatik. Die für den alltäglilchen Gebrauch wohl am besten geegnete Grammatik. Alle Beispiele werden im griechischen Originaltext und in deutscher Übersetzung geboten.

Für Pastoren ideal.

Die Griechische Grammatik zum Neuen Testament ist als Arbeitsmittel für Theologen sowie andere am neutestamentlichen Grundtext Interessierte gedacht. Für das neutestamentliche Griechisch gibt es zwar bereits eine Anzahl von Lehrbüchern. Doch fehlte bisher eine systematische Grammatik, die zum einen nicht (wie Blass-Debrunner-Rehkopf) die Kenntnis des Klassischen voraussetzte und zum andern durch Klarheit der Darstellung und ihr wissenschaftliches Niveau den Bedürfnissen des Anfängers und des Fortgeschrittenen gleichermaßen gerecht zu werden vermochte. Das vorliegende Werk sucht diese Lücke auszufüllen. Dem Anfänger dürfte sich diese Grammatik als willkommene Ergänzung zu seinem Lehrbuch erweisen. Der Stoff wird ihm in seinem Systemzusammenhang geboten, dazu manche Lernhilfen wie Tabellen, Übersichten und übersetzte Beispiele. Die Bestimmung schwieriger Verbformen wird ihm über das griechische Wortregister erleichtert. Dem Fortgeschrittenen soll dieses Buch als Nachschlagewerk zu den wichtigeren Punkten der Laut-, Schrift- und Formenlehre dienen. Vor allem enthält es aber eine ausführliche analytische und synthetische Syntax (einschließlich der syntaktischen Stilistik) mit zahlreichen Originalbeispielen und einer konsequenten Terminologie. Dabei wird jenen Erscheinungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt, die innerhalb des griechischen Sprachsystems bzw. im Vergleich mit dem Deutschen von zentraler Bedeutung sind.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung