Wahre Glaubensgerechtigkeit (2 DVDs)

21.30
Inkl. MwSt. (20%), zzgl. Versand
2112
Nicht verfügbar

Medien

Eigenschaften

Autor:
Hersteller:
Ausgabe:
2015
Format:
DVD
Spielzeit:
3 Stunden :17Minuten
Sprache:
Art.-Nr.:
2112

Beschreibung

Ein gründliches Studium der „Rechtfertigung des Gottlosen“ (Römer 4,5), die Gott dem glaubenden Sünder gänzlich unverdient und aus freiwilliger Gnade zuspricht, aufgrund des Sühneopfers Jesu (der Aspekt der Heiligung ist hier nicht Thema). Im zweiten Teil wird die lutherisch-katholische Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre aus dem Jahr 1999 kritisch durchleuchtet.

Prof. Dr. Walter Veith wuchs in Südafrika in einem katholisch-lutherischen Elternhaus auf. Ausgelöst durch den frühen Tod seiner Mutter kehrte er dem Glauben den Rücken und wurde Atheist. Nach dem Studium der Zoologie wurde er Professor und Fachbereichsleiter an verschiedenen Universitäten.

Aufgenommen im Oktober 2014 in Heroldsberg
2-teiliger Vortrag auf 2 DVDs
Spielzeit 3:17h

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung