Sehnsucht nach Gott: Ein Bibel-Gebets-Tagebuch (Neuauflage)

17.90
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783902637956
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Seiten:
368
Ausgabe:
2018 (überarbeitet)
ISBN-13:
9783902637956
Format:
Hardcover, 24,5 x 18 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783902637956

Beschreibung

Die Begegnung mit Gott in der Bibel ist lebensverändernd. Um Gott durch sein Wort kennen zu lernen muss man die Bibel selbst lesen. Dazu möchte dieses Buch auf praktische Weise anregen. Ein Bibelleseplan führt dich im Laufe eines Jahres durch die ganze Bibel. Er ist so konzipiert, dass du jederzeit damit anfangen kannst. Um Gedanken, die dir beim Lesen kommen nicht zu vergessen, kannst du sie in diesem Buch zu jedem Tag notieren. Es ist rückblickend oft faszinierend, zu sehen, welche Einsichten man gewonnen hat und welche Gedanken der Bibel einen das Jahr über begleitet haben.

Zu jeder Begegnung mit Gott, zu jedem Bibellesen, gehört auch Gebet. Deshalb findest du viele bewährte und praktische Anregungen für das persönliche Gebet und hast Raum jeden Tag die Gedanken deiner Gebete zu notieren. Auch herausfordernde Aspekte werden nicht ausgespart: Was passiert, wenn meine Gebete keine Erfüllung finden? Was bedeutet es, zu beten und zu fasten? Wie werde ich frei von Verbitterung und Groll? Wie kann ich Gott in erfüllender Weise loben und danken?

Was dieses Bibel-Gebets-Tagebuch von anderen unterscheidet, ist die bewusste Ausrichtung auf Gott und sein Wort als Grundlage unserer Beziehung zu Gott.

Die Anregungen, die du auf diesen Seiten findest, sind als Denkanstöße gedacht: Impulse wollen sie sein, keine Vorschriften. Bereicherungen für ein Leben mit Gott, geistliche Anreize, die dich inspirieren, etwas selbst auszuprobieren.

Mit dem lebendigen Gott der Bibel durch das Gebet verbunden zu sein, prägt das Leben wie nichts anderes. Letztlich trägt es dazu bei, Jesus ein Stück ähnlicher zu werden. Auf diesem Weg möchte dich dieses Buch begleiten und ermutigen.

Der Gewinn aus dem Verkauf dieses Buches unterstützt zu 100% bedürftige Studenten und Projekte des Seminar Schloss Bogenhofen.

Frank M. Hasel war viele Jahre Dekan der theologischen Abteilung am Seminar Schloss Bogenhofen, Österreich, und arbeitet zur Zeit am Biblical Research Institut in den U.S.A. Seit dem Tod seiner Frau im Jahr 2009 hat er sich intensiv mit dem Gebet beschäftigt und die Inhalte dieses Bibel-Gebets- Tagebuches selbst praktiziert. Die Gedanken dieses Buches haben sich in seinem eigenen Leben bewährt. Sie eröffnen neue Horizonte für die persönliche stille Zeit mit Gott.


Bewertungen

Ich habe schon mein 7.!
Schade, dass es dies nicht mehr gibt!!!
Könnte ruhig noch eine Auflage geben.
Dieses Buch hat meine persönliche Andacht sehr bereichert. Zudem ist es auch noch schön aufgemacht. Klare Empfehlung, für alle, die Gott ein bisschen näher kommen wollen.
Schreiben Sie eine Bewertung