Liebe auf den zweiten Blick

1.50
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
3815013356
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Hersteller:
Advent-Verlag Lüneburg  -  Adventist Media
Seiten:
85
Ausgabe:
1996
ISBN:
3-8150-1335-6
Format:
Taschenbuch, 11 x 18 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
3815013356

Beschreibung

Nicht Gott ist tot, sondern die Gottesbegriffe. Aber Gott ist kein Begriff, sondern Wirklichkeit. Nur, um ihm zu begegnen oder ihn gar zu lieben, muss man zweimal hinschauen oder auch dreimal; denn er gehört einer Dimension an, in die man nur mit dem Herzen schauen kann.

Der Autor zeigt an Beispielen aus Wissenschaft und Technik, dass bestimmte Gesetzmässigkeiten nicht zufällig existieren. Er wertet viele der in der Natur vorkommenden Konstruktionsmerkmale als Zeichen dafür, dass es einen liebevollen Schöpfer gibt, der Gegenliebe verdient. Für den Verfasser bezeugt das So-Sein der Welt das Da-Sein Gottes. Interessant, welche Schlussfolgerungen er aus den Naturgesetzlichkeiten für das persönliche Leben des Menschen zieht.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung