Eheleben oder Überleben?

7.10
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
9783935368025
Nicht verfügbar

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse zu einer speziellen Liste für dieses Produkt hinzufügen. Sobald das Produkt wieder liferbar ist, senden wir eine automatisidere E-Mail und danach wird Ihre E-Mail-Adresse wieder von der Liste entfernt werdent.

Die Daten werden für einige unserer Mitarbeiter einsehbar sein. Sollten Sie die Entfernung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse im Impressum.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht ordnungsgemäß verwendet wurden, haben Sie das Recht, dagegen Beschwerde einzulegen. Die Datenschuztverordnung der EU verplichtet uns, Sie darauf hinzuweisen (siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Natürlich haben wir nicht vor, Ihre Daten missbräuchlich zu verwenden.

Eigenschaften

Hersteller:
Seiten:
116
Ausgabe:
2008
ISBN:
3-935368-02-X
ISBN-13:
978-3-935368-02-5
Format:
Paperback, 13,5x20,5 cm
Art.-Nr.:
9783935368025

Beschreibung

Die Scheidungsrate nimmt nicht ab, sondern unaufhörlich zu. Können wir etwas dagegen tun? Können wir an unserer Ehe wirkungsvoll arbeiten?

Wenn jemand heiratet und behauptet: "Jetzt ist alles in Ordnung, jetzt bin ich der glücklichste Mensch der ganzen Welt nichts kann mir mehr passieren", und er lässt die Zügel schleifen, dann kommt garantiert die Zeit, in der wirklich nichts mehr passiert und einer der beiden sagt: "Danke, das war's" - und geht.

Es wäre gut, wenn dieses Buch nicht nur Menschen lesen würden, die selbst Probleme in ihrer Ehe haben. Manche Leser machen sich auch Gedanken darüber, wie man anderen Eheleuten helfen kann. Vielleicht auch den eigenen Kindern oder Verwandten.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung