Die Dreieinigkeit in Bibel und Adventgeschichte

17.90
Inkl. MwSt. (5%), zzgl. Versand
9783903002630
1-5 Tage
+

Eigenschaften

Autor:
Seiten:
162
Ausgabe:
2021
ISBN:
978-3-903002-63-0
ISBN-13:
9783903002630
Format:
Hardcover, 14,5 x 21,5 cm
Sprache:
Art.-Nr.:
9783903002630

Beschreibung

Die Lehre von der Trinität (Dreieinigkeit) erregte von jeher die Gemüter. Wie kann man behaupten, dass Christen Monotheisten seien, wenn sie die Existenz von drei göttlichen Personen lehren? In diesem Buch wird das Thema Dreieinigkeit anhand der Belege aus dem Alten und Neuen Testament aufgearbeitet. Außerdem wird die Entwicklung dieser Lehre in der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten historisch nachgezeichnet und durch eine Analyse des Schrifttums von Ellen G. White abgerundet.

„René Gehring greift in diesem Buch eines der Themen auf, die unter Adventisten zurzeit am meisten diskutiert werden. Er beschreibt erfrischend, biblisch solide und für jedermann klar verständlich, wie sich Gott stufenweise in der Bibel selbst offenbart, wie die adventistischen Pioniere in ihrem Verständnis wuchsen und wie Ellen White diese Entwicklung unterstützte, begleitete und bereicherte.“

Denis Kaiser, Assistant Professor, Theological Seminary Andrews University, USA


René Gehring studierte an verschiedenen Hochschulen in Deutschland, Österreich und Australien. Er promovierte in Theologie sowie Geschichte und erlangte im Bereich Altertumswissenschaften einen MA. Er arbeitete als Pastor in Deutschland und Österreich, bevor er 2017 Direktor des Theologischen Seminars Schloss Bogenhofen (Österreich) wurde. Besonders beliebt sind seine YouTube-Serien über Luzifers Agenda für die Endzeit, Endzeitprophetie, die biblische Ehetheologie, die Trinität sowie verschiedene Themenpredigten.


Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung