Die Chronologie von Esra 7

19.90
Inkl. MwSt. (10%), zzgl. Versand
3900160066
Nicht verfügbar

Eigenschaften

Seiten:
200
Ausgabe:
1995
ISBN:
3-900160-06-6
Format:
Gebunden
Art.-Nr.:
3900160066

Beschreibung

In diesem Buch geht es darum, das Jahr 457 v. Chr. als 7. Jahr des Artaxerxes eindeutig zu bestimmen. In diesem Jahr erließ Artaxerxes nach Esra 7 den Erlass, Jerusalem wiederaufzubauen - eben jenen Erlass, auf den wir uns in der 70-Wochen-Prophezeiung von Daniel 9 berufen, die ja wiederum mit 457 den Anfangszeitpunkt der 2300 Abendmorgen angibt, die somit 1844 enden. Wenn das Jahr 457 als 7. Jahr des Artaxerxes nicht zu halten wäre, würde auch 31 n. Chr. für die Kreuzigung Jesu und 1844 für seinen Eintritt ins himmlische Allerheiligste fallen. Horn und Wood ist es gelungen, anhand alter Dokumente aus dem 5. Jh. v. Chr. den Kalender für dieses Jahrhundert wiederherzustellen, sodass die Chronologie der biblischen und geschichtlichen Ereignisse - sofern sie datiert sind - in diesem Jahrhundert keine Probleme mehr darstellt. Im Zuge dieser Bemühungen haben Horn und Wood auch das 7. Jahr des Artaxerxes ganz eindeutig bestimmt und festgehalten, dass Esras Reise im Sommer 457 v. Chr. stattgefunden hat. Ein leicht lesbares, nichtsdestoweniger aber wissenschaftliches Buch über die Probleme altgeschichtlicher und biblischer Chronologie, sowie über deren Lösungen - für solche, die's genau wissen wollen.

Bewertungen

Keine Einträge gefunden

Schreiben Sie eine Bewertung